55.00

braune Leghennen

Nicht vorrätig

Beschreibung

Besonderheiten der Sulmtaler

Die gefährdete und seltene Hühnerrasse der Sulmtaler Hühner auch „Kaiserhuhn“ genannt stammt aus Österreich und wurde ca. 1880 in seiner heutigen Form gezüchtet. Dieses ruhige und friedliche Zwiehuhn hat eine gute Legeleistung von ca. 180 Eiern im Jahr. Es bildet ein unter Feinschmeckern sehr beliebtes, feines, weißes Fleisch aus. Dies ist auch der Grund, warum es bereits zur Krönungsfeier von Napoleon als Tafelhuhn gereicht wurde. Zu seiner Hochzeit genoss diese Hühnerrasse an zahlreichen Fürstenhöfen und Adelshäusern eine außerordentlich große Beliebtheit. Ein Huhn, wie zu Sissis Zeiten.

Eigenschaften und Ansprüche von Sulmtaler Hühnern

Sulmtaler sind wetterhart und gute Futterverwerter. Diese Rasse aus der Steiermark besitzt orangefarbene Augen, einen tiefen Rumpf und ist eher Kastenförmig. Diese Hühner werden meist weizenfarbig gezüchtet und besitzen. Die Hennen besitzen einen auffälligen Federschopf auf dem Kopf. Die Hennen werden knapp über drei Kiloschwer und die Hähne bringen über vier Kilo auf die Waage. Nach ca. zwei Wochen kann man bei den Küken aufgrund des Unterschiedlichen Federkleides den Unterschied zwischen Hennen und Hähnen erkennen.

Das Sulmtaler Huhn sollte, wie fast alle anderen Rassen auch, mindestens in einen Auslauf von 10 qm pro Huhn und viel Grünfutter bekommen.

Bei diesen Hühnern handelt es sich um Rassehühner.
Bild: Musterbild (kann abweichen)

Hinweis zur Bestellung/ zum Kauf:

Wir müssen vor der Bestätigung die tagesaktuelle Verfügbarkeit prüfen. Sollte die Verfügbarkeit nicht gegeben sein, werden wir umgehend Kontakt zu dir aufnehmen. Die Hühner können entweder nach einer Terminvereinbarung in 21647 Moisburg abgeholt oder in nahezu alle Regionen Deutschlands per staatlich zugelassener Tierspedition innerhalb von 24 Stunden zugestellt werden. Die entsprechende Auswahl kannst du im Bestellprozess treffen. Bringe zur Abholung bitte den Überweisungsnachweiß mit oder bezahle in bar. Denke bitte bei der Abholung deiner Hühner an eine Transportbox bzw. Kartons.