45.00

Maran Hühner

Nicht vorrätig

Beschreibung

Besonderheiten von Marans

Genau wie die Grünleger sind auch Marans aufgrund ihrer besonderen Eifarbe sehr beliebt. Sie legen große, dunkle, schokoladenfarbige Eier. Diese Hühner haben befiederte Füße. Die Brutlust ist bei ihnen nicht sonderlich stark ausgeprägt, was dafür sorgt, dass man über sehr lange Zeiträume relativ viele Eier von ihnen bekommt. Marans stammen ursprünglich aus Frankreich.

Eigenschaften und Ansprüche von Maran Hühnern

Marans werden relativ schwer, weshalb sie auch zu den Zwiehuhnrassen gezählt werden und für die Eier- und Fleischproduktion genutzt werden können. Die dunkelbraunen Eier haben eine im Verhältnis dicke Schale, weswegen die Eier sich auch etwas länger halten sollen. Maran-Hennen wiegen bis zu 3,2 kg. Die Hähne können ein Gewicht von knapp 6 kg erreichen.

Sie sind aufgeweckt, relativ anspruchslos in der Haltung und suchen sich einen relativ großen Teil ihrer Nahrung selbst, wenn sie den passenden Auslauf haben. Neben dem Hühnerfutter bzw. Körnermischungen freuen sich diese Hühner ebenfalls über Gräser, Salat etc. Bei guter Behandlung werden diese Hühner zutraulicher und entwickeln eine Beziehung zum Menschen. Bei manchen anderen Hühnerrassen wie z.B. den Sussex ist es ebenfalls leicht, ihr Vertrauen zu gewinnen.

Der Kamm dieser Rasse ist kräftig rot. Marans gibt es in zahlreichen Farben. Sie sind z.B. in Schwarz, Schwarz-Kupfer, Schwarz-Silber oder Gold/Weizenfarbig zu bekommen.
Bei Landleben.bio sind in der Regel die schönen Farbvarianten Schwarz und Schwarz-Kupfer zu erhalten.

Bei diesen Hühnern handelt es sich um Hybridkreuzungen.

Bild: Das Musterbild kann von den angebotenen Hennen abweichen.

 

Hinweis zur Bestellung/ zum Kauf:

Wir müssen vor der Bestätigung die tagesaktuelle Verfügbarkeit prüfen. Sollte die Verfügbarkeit nicht gegeben sein, werden wir umgehend Kontakt zu dir aufnehmen. Die Hühner können entweder nach einer Terminvereinbarung in 21647 Moisburg abgeholt oder in nahezu alle Regionen Deutschlands per staatlich zugelassener Tierspedition innerhalb von 24 Stunden zugestellt werden. Die entsprechende Auswahl kannst du im Bestellprozess treffen. Bringe zur Abholung bitte den Überweisungsnachweiß mit oder bezahle in bar. Denke bitte bei der Abholung deiner Hühner an eine Transportbox bzw. Kartons.