35.00

Rhodeländer Hennen

Nicht vorrätig

Beschreibung

Besonderheiten von Rhodeländer Hennen

Rhodeländer stammen ursprünglich von Rhode Island aus den Vereinigten Staaten. Es ist ein sogenanntes Zwiehuhn, dass einerseits viele braune Eier legt (ca. 220 Stk.) und andererseits ein hervorragendes und sehr leckeres Tafelhuhn abgibt. Die mittelschweren Rhodeländer sind robust, wetterunempfindlich und einfach in der Haltung.

Eigenschaften und Ansprüche von Rhodeländern

Diese Vögel haben ein rötlich, braunes Gefieder und eine schwarze Schwanzspitze.
Rhodeländer sind ausgeglichen und vertragen sich grundsätzlich gut mit anderen Rassen. Sogar die Hähne dieser Rasse vertragen sich meistens.

Diese Tiere stellen keine besonderen Ansprüche an das Futter und den Stall. Sie sind mit ihren 3 bis 4 kg mittelgute Flieger. Man muss also keine zu großen Befürchtungen haben, das diese Hühner einfach aus ihrem Gehege flattern. Ein mittelhoher Zaun sollte allerdings schon den Hühnerauslauf umzäunen. Es hilft auch die Flügel der Rhodeländer zu stutzen, um das Fliegen zu unterbinden. Das stutzen der Flügel ist relativ simpel, wenn man die Grundlagen beachtet. Gern übernehmen wir dies aber auch kostenlos für dich, wenn du deine Hühner bei uns abholst. Hierbei achten wir dann selbstverständlich auch darauf, dass die äußersten Schwungfedern erhalten bleiben, damit das Huhn weiterhin problemlos seine Flügel anlegen kann.

Zusammengefasst sind Rhodeländer mit ihrem rötlich-braunen Gefieder sehr schöne Tiere mit einem ruhigen und ausgeglichenen Wesen.
Die Legeleistung kann sich sehen lassen. So können drei Hühner problemlos einen 4-5 Personen-Haushalt mit Eiern versorgen.

Bei diesen Hühnern handelt es sich um Hybridkreuzungen.

Bild: Musterbild (kann abweichen)

Hinweis zur Bestellung/ zum Kauf:

Wir müssen vor der Bestätigung die tagesaktuelle Verfügbarkeit prüfen. Sollte die Verfügbarkeit nicht gegeben sein, werden wir umgehend Kontakt zu dir aufnehmen. Die Hühner können entweder nach einer Terminvereinbarung in 21647 Moisburg abgeholt oder in nahezu alle Regionen Deutschlands per staatlich zugelassener Tierspedition innerhalb von 24 Stunden zugestellt werden. Die entsprechende Auswahl kannst du im Bestellprozess treffen. Bringe zur Abholung bitte den Überweisungsnachweiß mit oder bezahle in bar. Denke bitte bei der Abholung deiner Hühner an eine Transportbox bzw. Kartons.