25.00

Laufenten

Nicht vorrätig

Lasse dich jetzt per E-Mail benachrichtigen, sobald das Produkt wieder verfügbar ist:

Beschreibung

Besonderheiten von Laufenten

Laufenten sind Wasservögel und begeistern ihre Halter nicht nur durch ihr „lustiges“ Aussehen, wenn sie durch den Garten watscheln, sondern auch durch ihre Funktion als Schnecken-Polizei. Da sie zahlreiche Schnecken und Schneckeneier vertilgen, werden sie immer häufiger als biologisches Schneckenmittel im Garten gehalten. Zielgerichtet such sie die Gemüsebeete nach Schädlingen ab. Diese Enten stammen ursprünglich aus Indien oder Indonesien.

Eigenschaften und Ansprüche von Laufenten

Laufenten sind sehr gesellige Tiere und sollten nicht allein im Garten gehalten werden. Indische Laufenten haben einen schlanken Körper. Neben einem entsprechenden Auslauf und einem fuchs- und mardersicheren Stall benötigen Enten eine Wasserstelle zum baden und zum Waschen ihres Futters. Noch besser wäre es natürlich, wenn sie einen kleinen Teich haben, in dem sie schwimmen und tauchen könnten. Im Winter sollte man ihnen ihren Stall mit etwas mehr Stroh auslegen, damit ihnen nicht zu kalt wird. Große Ansprüche an ihren Stall haben sie aber eher nicht. Da sie wie alle Enten auch Eier legen, sollte man ihnen ein Legenest zur Verfügung stellen.

Genau wie bei Hühnern, ist bei Enten auf eine möglichst artgerechte Haltung zu achten. Man sollte ihnen ausreichend Platz zur Verfügung stellen, damit sie sich wohl fühlen. Laufenten suchen sich zwar, sofern ihr Auslauf groß genug ist, einen großen Teil ihrer Nahrung selbst, dennoch benötigen sie aber zusätzliches Getreidefutter und viel Grün wie z.B. Gurke und Salat. Man kann ihnen auch Entenpellets füttern. Diese Tiere kommen in zahlreichen Farbvarianten vor und können durchaus älter als zehn Jahre alt werden. Beim Kauf der Laufenten sind diese in der Regel erst einige Wochen alt. Es kann sich hierbei um Erpel (männlich) oder Enten (weiblich) handeln.

Wassergeflügel wie Enten, ist in der Regel von Mitte April bis Oktober erhältlich.

Bild: Musterbild (kann abweichen)

Hinweis zur Bestellung/ zum Kauf:

Wir müssen vor der Bestätigung die tagesaktuelle Verfügbarkeit prüfen. Sollte die Verfügbarkeit nicht gegeben sein, werden wir umgehend Kontakt zu dir aufnehmen. Die Hühner können in nahezu alle Regionen Deutschlands per staatlich zugelassener Tierspedition innerhalb von 24 Stunden (Reisezeit der Hühner) zugestellt werden. Die entsprechende Auswahl kannst du im Bestellprozess treffen. Bringe zur Abholung (nach Terminvereinbarung) bitte den Überweisungsnachweiß mit oder bezahle in bar. Denke bitte bei der Abholung deiner Hühner an eine Transportbox bzw. Kartons.