38.00

Bruteier 10 Stk. Zwerg Cochin

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Nicht vorrätig

Lasse dich jetzt per E-Mail benachrichtigen, sobald das Produkt wieder verfügbar ist:

Beschreibung

Bruteier Zwerg Cochin

Zwerg-Cochin Hühner: Klein, Liebeswert und Voll Charakter

Zwerg-Cochin-Hühner sind eine bemerkenswerte Hühnerrasse, die aufgrund ihrer Miniaturgröße und ihres liebenswerten Aussehens bei Hühnerliebhabern auf der ganzen Welt äußerst beliebt ist. Diese winzigen Hühner, auch als Pekin Bantams bekannt, sind für ihre sanften und freundlichen Persönlichkeiten ebenso bekannt wie für ihr charmantes Aussehen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über diese faszinierende Hühnerrasse.

Geschichte und Herkunft

Ursprünglich stammen die Zwerg-Cochin-Hühner aus China, wo sie bereits vor Hunderten von Jahren gezüchtet wurden. Diese Rasse wurde erstmals im Westen bekannt, als sie im 19. Jahrhundert nach Europa und Amerika importiert wurde. Heute sind sie aufgrund ihrer Schönheit und ihres liebenswerten Wesens eine der beliebtesten Zwerghuhnrassen weltweit.

Charakteristische Merkmale

Das auffälligste Merkmal der Zwerg-Cochin-Hühner ist ihre winzige Statur. Mit einem Gewicht von nur etwa 500 Gramm bis 700 Gramm sind sie eine der kleinsten Hühnerrassen überhaupt. Trotz ihrer Größe sind sie erstaunlich gut proportioniert und haben einen runden, flauschigen Körperbau.

Ihr Federkleid ist üppig und seidig und kommt in einer Vielzahl von Farben vor, darunter Schwarz, Blau, Weiß, Gelb und mehr. Die Federn an den Beinen und Zehen verleihen ihnen ein nahezu „befiedertes“ Aussehen, das ihren Charme noch erhöht.

Ihre Gesichter sind rot, und sie haben große, auffällige Augen. Die Ohrläppchen sind rot, und ihr Schnabel ist kurz und kräftig.

Persönlichkeit und Verhalten

Zwerg-Cochin-Hühner haben einen ausgezeichneten Ruf für ihr freundliches und zähes Verhalten. Diese Hühner sind äußerst sozial und lieben den Kontakt zu Menschen. Sie sind dafür bekannt, gerne auf den Schoß ihrer Besitzer zu klettern oder in der Nähe zu sitzen und einfach Gesellschaft zu leisten. Dies macht sie zu idealen Hühnern für Familien und Kinder.

Zwerg-Cochins sind auch für ihre Mutterqualitäten bekannt. Sie sind ausgezeichnete Brutmaschinen und werden oft verwendet, um die Eier anderer Hühnerrassen auszubrüten. Die Fürsorge, die sie ihren Küken zukommen lassen, ist bewundernswert.

Haltung und Pflege

Die Zwerg-Cochin-Hühner sind aufgrund ihrer geringen Größe relativ pflegeleicht. Ein geräumiger, sicherer Auslauf ist wichtig, um sie vor Raubtieren zu schützen. Da sie so zäh sind, können sie leicht gezähmt werden, um aus der Hand zu fressen.

Die Pflege ihres Federkleides erfordert gelegentliches Bürsten, um Verfilzungen zu verhindern. Wie bei allen Hühnern ist sauberes Wasser und hochwertiges Hühnerfutter ein Muss, um ihre Gesundheit zu gewährleisten.

Eierproduktion

Obwohl die Zwerg-Cochins aufgrund ihrer winzigen Größe keine großen Eier legen, sind ihre Eier von guter Qualität und haben eine cremefarbene Schale. Sie sind zuverlässige Eileger und werden oft für die Brut anderer Hühnerrassen eingesetzt.

Fazit

Zwerg-Cochin Hühner sind zweifellos eine der charmantesten Hühnerrassen, die es gibt. Mit ihrem liebenswerten Wesen, ihrer hervorragenden Brutpflege und ihrer beeindruckenden Schönheit sind sie eine Bereicherung für jeden Hühnerstall und Garten. Ob für Anfänger in der Hühnerhaltung oder erfahrene Züchter, Zwerg-Cochin Hühner sind eine wahre Freude.

Bruteier

  • Bruteier Zwerg-Cochin (gelb)
  • Charakter: sehr zutraulich und handzahm
  • Elterntiere aus artgerechter Haltung
  • Impfung gegen Newcastle Disease
  • Bruteier täglich frisch, hoher Qualitätsstandart, fachgerechte Lagerung der Eier, mehrmaliges Wenden täglich
  • Versand erfolgt gut verpackt (einzeln verpackte Eier)
  • Viele Tipps und Tricks zur Brut und Kükenaufzucht

 

Bild: Musterbild (kann vom Originalprodukt abweichen)