Schwedenfeuer, Schwedenfackel, Baumstammfackel

Nartürliche Licht- und Wärmequellen für den Garten

Rustikale und gemütliche Schwedenfeuer

Knisterndes, gemütliches Feuer – es gibt nichts schöneres.

Mit den ursprünglich aus Schweden stammenden Schwedenfeuer wurde gegen die klirrende Kälte gekämpft und in der schwarz-blauen Nacht ein Leuchten gegen den Winter und die Dunkelheit gesetzt. Sie dient den Menschen seit jeher als natürliche Wärme- und Lichtquelle.

Duftendes Nadelholz mit seinen Harzen bildet die Basis dieses traditionellen Feuers, welches Anfang und Mitte des 17ten Jahrhunderts erfunden wurde.

Die schnelle und einfache Alternative zum Lagerfeuer.

Zu welchen Anlässen werden Schwedenfeuer entzündet?

Am häufigsten wird das Schwedenfeuer bei uns inzwischen dazu genutzt der Gartenpartys oder Grillabenden ein besonderes und romantisches Ambiente zu verleihen. Bei privaten oder öffentlichen Events wie z.B. Weihnachtsmärkten oder Mittelalterfesten eignen sich Schwedenfeuer um ganze Areale an verschiedenen Stellen in ein angenehmes Licht zu tauchen und auszuleuchten.

Aber auch bei Wandarbeitern und Selbstversorgern ist diese Art des Feuers sehr beliebt, da das Schwedenfeuer (auch Finnkerze genannt) standfest ist und man auf seiner graden Seite sogar gut einen Topf oder eine Kanne stellen kann.

Aufbau und Funktion

Mit dem Schwedenfeuer kann man auf faszinierende Art Feuer machen. Es besteht aus einem aufrechtstehenden, getrocknetem Nadelholzstamm, in das vertikal Schlitze gesägt wurden. Auf der Oberseite des Schwedenfeuers wird eine Einkerbung gesägt/ geschnitten, in die der Anzünder wie z.B. ein Kamin-, oder Grillanzünder gelegt wird. Das oben auf dem Schwedenfeuer entzündete Feuer entfaltend eine Sogwirkung (Kamineffekt), bei dem der Sauerstoff durch die Schlitze angesaugt und das Schwedenfeuer gleichmäßig von oben nach unten abbrennt.

< class="pricing-table-title"> Preis 9,80 / Stück
Das natürlich produzierte Schwedenfeuer von Landleben.bio verbreitet wohlige Wärme und ein tolles Licht bei dir im Garten.
  • - unbehandeltes, gut abgelagertes Nadelholz
  • - erzeugt eine gemütliche und rustikale Atmosphäre
  • - inkl. Anzünder
  • - Brenndauer: ca. 2-3 Std.
  • - Maße: ca. 20 x 30 cm
  • - leicht zu entzünden
  • - gute Standfestigkeit
  • - sauberer und sicherer abzubrennen
  • - Naturprodukt; mit Herzblut im norden Deutschlands für dich produziert
  • Die Versandkosten pro Stück betragen € 9,80 innerhalb Deutschlands (außer deutsche Inseln).
  • Hinweis: Verwende deine Schwedenfackel nur im freien auf einem ebenen, nicht brennbaren Untergrund und lasse sie nicht unbeaufsichtigt.
HOT (im wahrsten Sinne)

Kundenstimmen:

Deine Fragen zum Schwedenfeuer und Bestellungen

Wenn du auch ein Schwedenfeuer haben willst, melde ich einfach.

Fragen zum Schwedenfeuer:

Wie mache ich ein Schwedenfeuer an?

Du entzündest es auf der Oberseite an dem Anzünder.

Wie lange hält ein Schwedenfeuer?

Das hängt ganz von der Feuchtigkeit im Holz, möglichem Wind und natürlich auch von der Größe der Schwedenfackel ab. Bei unseren Schwedenfackeln kannst du mit einem gemütlich-urigem Feuerspaß von ca. 2-3 Std. rechnen.

Was kostet ein Schwedenfeuer?

Der Preis hängt ganz von der Qualität und Größe des Schwedensfeuers ab. Bei Landleben.bio erhältst du dein persönliches Schwedenfeuer bereits für € 9,80.

Ist das Schwedenfeuer eine Fackel?

Viele Menschen bezeichnen das Schwedenfeuer auch als Finnkerze oder Baumstammfackel.

Deine Fragen zum Schwedenfeuer und Bestellungen

Wenn du auch ein Schwedenfeuer haben willst, melde ich einfach.

Hinterlasse einen Kommentar

* Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

x

Anfrage